Prof. Dr. Thomas Eisgruber

Hochschule Stralsund

Ausbildung und Werdegang
Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München
Eintritt in die Bayerischen Finanzverwaltung
Leiter einer Betriebsprüfungsstelle
Vertreter des Freistaats Bayern an der Forschungsstelle Bundessteuergesetzbuch der Universität
Heidelberg bei Prof. Dr. Dr. hc Kirchhof
Referent für Steuerpolitik im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen
Referatsleiter im Bayerischen Staatsministerium der Finanzen
Referatsleiter im Bundesministerium der Finanzen
ordentlicher Professor für Steuerrecht, Hochschule Stralsund
Leiter des iHOST

Tätigkeitsschwerpunkte
Grenzüberschreitende Verwaltungszusammenarbeit, Betriebsprüfung, internationales
Steuerrecht, Umwandlungsteuerrecht

Veröffentlichungen
➢ Herausgeber des Eisgruber, UmwStG, nwb-Verlag, 3. Aufl., 2023
➢ Mitherausgeber „Zeitschrift Internationale Steuer-Rundschau (ISR)“
➢ Autor im Kirchhof EStG,
➢ Diverse Fachaufsätze

Mitgliedschaften und sonstige Tätigkeiten
➢ Vorstand der deutschen IFA
➢ DStJG
➢ Steuerrechtswissenschaftliche Vereinigung Heidelberg e.V.

Kongresse