Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

(Neue) Herausforderungen für die Post-Acquisition Integration durch DEMPE?

18. April | 15:00 - 17:00

BB Expert-Talk

(Neue) Herausforderungen für die Post-Acquisition Integration durch DEMPE?

18. April 2024 | DIGITAL | 15.00 - 17.00 Uhr

jetzt anmelden

Inhalt


15:00 – 17:00 Uhr

Strategische Investitionen sind gerade in krisengebeutelten volatilen Märkten wichtig für multinationale Unternehmen. Im Zentrum steht dabei in der Regel die Integration übernommener immaterieller Werte in die eigene Wertschöpfungskette.

Bis vor wenigen Jahren war die Lösung klar: Immaterielle Werte wurden zentralisiert und die ausführenden Funktionen auf Routine-Konzerngesellschaften ausgelagert. Diese klare Trennung zwischen werttreibenden Tätigkeiten von IP-Holdings und Routinefunktionen der operativen Gesellschaften ist im aktuellen steuerrechtlichen Umfeld nicht länger ohne weiteres möglich, was regelmäßig Rückwirkungen auf den Post-Closing-Prozess hat.

Anhand ausgewählter Praxisfällen besprechen unsere Experten Dr. Lars H. Haverkamp und Dr. Jens Rubart wie international tätige Unternehmen die mit dem Deal verbundenen Synergien und Preisprämien unter einer zunehmenden funktionalen Betrachtungsweise durch DEMPE und dem Risikokontrollansatz von BMF und OECD effizient gestalten können. Dabei sollen ökonomische Fragestellungen ebenso im Vordergrund stehen wie die aktuelle Finanzrechtsprechung:

  • Wie ging Post-Acquisition Integration vor DEMPE?
  • Was bedeutet die Einführung von DEMPE und dem Risikokontrollansatz für die Praxis?
  • Widersprechen das DEMPE-Konzept und der Risikokontrollansatz der BFH-Rechstprechung?
  • Wie müssen übernommene Funktionen bepreist werden und welche Risiken bedeutet dies für die Unternehmensintegration?

Dr. Lars H. Haverkamp

Eversheds Sutherland (Germany) Partnerschaft mbB

Auf Anfrage erhalten Sie im Nachgang für Ihre berufliche Weiterbildung eine Bescheinigung nach §15 FAO über zwei Stunden.

Veranstalter

dfv Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt am Main

Ansprechpartner

Marion Gertzen
Verlagsleiterin
Tel.: 069 -7595 2711
E-Mail: marion.gertzen@dfv.de

Susanne Seidenthal
Projektmanagerin
Tel.: 069 -7595 2715
E-Mail: susanne.seidenthal@dfv.de

Margherita Cimino
Trainee Projektmanagement
Tel.: 069 -7595 2712
E-Mail: margherita.cimino@dfv.de

Details

Datum:
18. April
Zeit:
15:00 - 17:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,
Webseite:
https://tickets.ruw.de/BBET24-6/

Veranstaltungsort

Online
Deutschland