Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

10 Jahre Deutsche Arbeitsrechtskonferenz

16. November 2023 | 9:00 - 18:00

10 Jahre Deutsche Arbeitsrechtskonferenz
Miteinander – Gegeneinander: Brennpunkte im betrieblichen Alltag

16. November 2023 | Sofitel München Bayerpost

Jetzt anmelden

Auch zum 10jährigen Jubiläum ist die Deutsche Arbeitsrechtskonferenz. Miteinander Gegeneinander: Brennpunkte im betrieblichen Alltag     – wie gewohnt konträr – die fachliche Austauschplattform der verschiedenen Positionen im Arbeitsrecht.

Im Fokus stehen vier Themen, die wegen ihrer bisher unsicheren Lösungsansätze für viel Diskussion in der Arbeitsrechtspraxis sorgen: die vom Gesetzgeber geforderte Neuordnung der Arbeitszeiterfassung, der Einbruch von KI in die Arbeitswelt, die (noch) zulässige Vergütung von Betriebsratsvorsitzenden sowie die Wirksamkeit von Betriebsvereinbarungsabschlüssen. Hinzu kommen bekannte „Themenklassiker“ wie die aktuelle Rechtsprechungsübersicht und die Podiumsdiskussion mit allen Referenten.

Nico Lange, Senior Fellow bei der Münchner Sicherheitskonferenz, Sicherheitsexperte und Politikberater, erörtert zum Abschluss die „Zeitenwende“ –  Wird wirklich nichts mehr, wie es war?

Gemeinsam mit Ihnen stoßen wir am Ende der Veranstaltung auf den Geburtstag an und lassen den Tag gemeinsam ausklingen.

Programm


09.00 – 09.05 Uhr

Begrüßung und Tagungsleitung

Marion Gertzen

Betriebs-Berater

Dr. Wolfgang Lipinski

Seitz Rechtsanwälte

Dr. Christopher Melms

Seitz Rechtsanwälte


09.05 – 09.45 Uhr

Hot Legal Topics – Neues kurz zusammengefasst

Dr. Christopher Melms

Seitz Rechtsanwälte


09.45 – 10.45 Uhr

Wie weiter bei der Arbeitszeit?

  • Stand BAG und EuGH
  • Gesetzgeberische Entwicklungen
  • Arbeitszeit im Kontext Mobiler Arbeit
  • Sonstige Erwartungen an das Arbeitszeitrecht

Prof. Dr. Nadine Brandl

ver.di Bundesverwaltung

Roland Wolf

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)


10.45 – 11.00 Uhr

Kaffeepause


11.00 – 12.00 Uhr

Arbeitsrecht im digitalen Zeitalter: Herausforderungen von KI und Datenschutz

• Einsatzmöglichkeiten von ChatGPT & Co. in der HR-Praxis
• Success Stories erfolgreicher Implementierung
• Datenschutzrechtliche Schranken & Fallstricke
• Mögliche Regulierung durch AI Act

Dr. Frank Schemmel

DataCo GmbH (DataGuard)


12.00 – 13.00 Uhr

Die Relevanz von (wirksamen) Betriebsratsbeschlüssen: Anmerkungen zum Urteil des BAG vom 08.02.2022 – 1 AZR 233/21

Saskia Steffen

Pflüger Rechtsanwälte


13.00 – 14.00 Uhr

Mittagspause / Lunch


14.00 – 15.30 Uhr

Verschärftes Untreuerisiko bei zu hoher Betriebsratsvergütung? – der BGH im Widerspruch zum BAG?

  • Grundsätze der Betriebsratsvergütung
  • Vergütung nach Vergleichsgruppe und nach hypothetischer Betrachtung
  • Reformbedarf und -ideen

Prof. Dr. Kai Cornelius

Universität Hamburg, Fakultät für Rechtswissenschaft

Prof. Dr. Matthias Jacobs

Bucerius Law School


15.30 – 15.45 Uhr

Kaffeepause


15.45 – 16.30 Uhr

Podiumsdiskussion mit allen Teilnehmern und Betriebsratsvorsitzenden Sebastian Noah

Prof. Dr. Matthias Jacobs

Bucerius Law School

Dr. Wolfgang Lipinski

Seitz Rechtsanwälte

Sebastian Noah

MAN Financial Services

Dr. Frank Schemmel

DataCo GmbH (DataGuard)

Saskia Steffen

Pflüger Rechtsanwälte

Roland Wolf

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)

Prof. Dr. Nadine Brandl

ver.di Bundesverwaltung

Prof. Dr. Kai Cornelius

Universität Hamburg, Fakultät für Rechtswissenschaft


16.30 – 17.15 Uhr

Aktuelle Rechtsprechung für die Praxis

Aktuelle Entscheidungen von BAG und EuGh und deren Konsequenzen für die arbeitsrechtliche Praxis.

  • Vertragliche Gestaltung von Freiwilligkeitsvorbehalten bei Sonderzahlungen
  • EuGH zur Schadensersatzpflicht bei unterlassener Auskunftserteilung.
  • EuGH zu § 26 BDSG
  • Haustarifvertrag: Lohnerhöhung wegen Verstoß gegen Verpflichtung zur Sanierung der Sanitäranlagen…
  • Entgeltgleichheit von Frauen und Männern
  • Lohngleichheit bei Teilzeitbeschäftigung
  • Arbeitnehmerüberlassung – Überlassungshöchstdauer
  • Betriebliches Eingliederungsmanagment
  • fristlose Kündigung und Annahmeverzug

Christoph Tillmanns

Vorsitzender Richter am LAG Baden-Württemberg


17.15 – 18.15 Uhr

„Was ist denn jetzt mit ‚Zeitenwende‘?“

Seit Russland die Ukraine überfiel, steckt Deutschland in der „Zeitenwende“. Wird wirklich nichts mehr, wie es war? Wie lange soll das mit dem Krieg eigentlich noch so weitergehen, wozu braucht die Bundeswehr 100 Milliarden Euro und woher kriegen wir künftig Energie und Rohstoffe?

Nico Lange

Senior Fellow bei der Münchner Sicherheitskonferenz


Ab 18.15

Stoßen Sie mit uns im Anschluss auf 10 Jahre Deutsche Arbeitsrechtskonferenz an!

Auf Anfrage erhalten Sie im Nachgang für Ihre berufliche Weiterbildung eine Bescheinigung nach §15 FAO über 7,75 Stunden.

Referenten


Download-Center


Geschützter Bereich

Veranstalter

dfv Mediengruppe

Deutscher Fachverlag GmbH
Fachmedien Recht und Wirtschaft
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt am Main

Ansprechpartner

Marion Gertzen
Verlagsleiterin
Tel.: 069 -7595 2711
E-Mail: marion.gertzen@dfv.de

Heike Heinrici
Projektmanagerin
Tel.: 069 -7595 2713
E-Mail: heike.heinrici@dfv.de

Susanne Seidenthal
Projektmanagerin
Tel.: 069 -7595 2715
E-Mail: susanne.seidenthal@dfv.de


Anfahrt

Konferenz
16. November 2023

Sofitel München Bayerpost
Bayerstr. 12
80335 München

Reisen Sie bequem mit der Deutschen Bahn oder fliegen Sie mit der Lufthansa zu unserer Veranstaltung:

Buchen Sie hier Ihre vergünstigte Reise mit der Deutschen Bahn! »

Um mit unserem Partner Lufthansa Group zur Veranstaltung zu fliegen folgen Sie diesem Link: www.lh.com/Event-Flugbuchung »  und geben Sie folgenden Code ein: DEAUWKD

Details

Datum:
16. November 2023
Zeit:
9:00 - 18:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
https://tickets.ruw.de/DAKO23/